Aktuelles
28.12.2012
AVM hat das Login Verfahren der AVM Fritz!Box Fon im Fritz!OS 5.50 (Firmware-Version xx.05.50) geändert. VoIPdial unterstützt diese Änderung nicht und funktioniert deshalb nicht mit Fritz!OS 5.50. An einer Anpassung von VoIPdial wird gearbeitet.

25.09.2009
Die VoIPdial Version 1.20 unterstützt jetzt auch das neue Login Verfahren der AVM Fritz!Box Fon, das mit der Firmware-Version xx.04.74 eingeführt wurde.
Direkt zur Download Seite

Apps für Symbian Smartphones

MD-Soft ist Mitglied der
MD-Soft ist Mitglied in der GermanTechCloud

Versionen

Version 1.20 (25.09.09)
  • Unterstützung des neuen Login Verfahrens der AVM Fritz!Box Fon, das mit der Firmware-Version xx.04.74 eingeführt wurde
  • Verbindungen können auch über DECT und SIP Nebenstellen/Ports hergestellt werden
  • Als Hotkey für Copy-to-Dial können auch die Funktionstasten F1 - F11 verwendet werden
  • Die Warnung des Anrufmonitors bei fehlender Verbindung zur Fritz!Box kann deaktiviert werden
  • Viele kleine Fehler korrigiert und einige Details überarbeitet
Version 1.13 (31.07.07)
  • Timing beim Einlesen der Rufnummer per Hotkey verbessert. (Fehlermeldung 'Kein verarbeitbarer Text gewählt.' sollte nicht mehr auftreten.)
  • Möglichkeit Rufnummer oder SIP-URI von Hand einzugeben wenn kein verarbeitbarer Text erkannt wurde.
  • Normalisierung der Rufnummern überarbeitet.
  • Einstellbare Landeskennzahl wird aus Rufnummer entfernt.
  • Fallweises Unterdrücken der Rufnummernübermittlung (CLIR) beim Wählen über Fritz!Box möglich. (Funktioniert nicht bei allen SIP Providern.)
  • Befehlszeilenparameter mit VoIPdial_Dialer.exe möglich (mit Parameter /h für Dokumentation aufrufen).
Version 1.12 (31.08.06)
  • Für die in der Fritz!Box angelegten 'Internetrufnummern' (SIP-Provider) können Alias Namen definiert werden, die im Anrufmonitor anstelle der SIP-Konto ID's SIP0 bis SIP9 angezeigt werden.
  • Timeout für Senden des Kennworts an die Fritz!Box verlängert und entsprechende Fehlermeldungen präzisiert.
Version 1.11 (10.08.06)
  • Fritz!Box Fon Anrufmonitor optional mit Anrufton bei eingehenden Anrufen (über Lautsprecher (Wave) oder Systemlautsprecher (Beep)).
  • Call-by-Call Vorwahlen werden im Anrufmonitor von der Rufnummer abgetrennt dargestellt.
  • Normalisierung von Rufnummern im internationalen Format verbessert.
  • Statistikfunktion.
Version 1.10 (25.07.06)
  • Unterstützung für Geräte der AVM Fritz!Box Fon (WLAN) Reihe (Wählhilfe und Anrufmonitor).
Version 1.00 (29.05.06)
  • Erste veröffentlichte Version.
Teilen

 

RSS Feed
Nutzung in Standarbenutzerkonten
VoIPdial kann unter Windows 7 und Windows Vista die Programmeinstellungen in Standardbenutzerkonten (Benutzerkonto ohne Administratorrechte) nicht speichern und keine URI Handler in die Registry eintragen.
Zur Lösung dieses Problems bitte die Hinweise unter Nutzung in Standarbenutzerkonten beachten.